Erst denken, dann kaufen…

1200 760


Das Jahr hat begonnen und der Hof ist leer. Zumindest bei denen, die die Gelegenheit zum billigen Zukauf am Jahresende verpasst haben, oder zwecks Bilanzkosmetik verpassen mussten. Letztgenannte könnten dies mal wieder zum Anlass nehmen um über einen Wechsel des Wirtschaftsjahres nachzudenken. Wäre ein Top Vorsatz für`s neue Jahr.
 
All denen, die jetzt aber im Einkauf angreifen möchten, sei eine Sache ans Herz gelegt. Wer nur mit der Herde rennt, der verpasst mitunter auch die besten Happen. Die schönsten Blumen stehen oft abseits des Weges. Ein Blick auf die Fahrzeugbestände der Händler in Hinblick auf das Verhältnis von Dieseln und Benzinern, zeigt ein interessantes Missverhältnis.  Bei den gängigsten Typen besteht ein massiver Überbestand an Verbrennern. Übrigens auch bei den Varianten, welche als Benziner noch nie gefragt waren, zwischenzeitlich aber die Rettung für alle Dieselgeplagten  darstellen sollten; selber schuld.
 
Und dazu nun ein kleiner Denkanstoß. Die Anzahl derer, welche, warum auch immer, auf einen Diesel angewiesen sind, ist noch exakt genauso groß wie vorm Erwachen der deutschen Umwelthilfe. Nur gibt es leider für diese Klientel so gut wie keine Angebote mehr. Was zwangsläufig bei gleicher Nachfrage zu höheren Preisen führt. Prüfen Sie es nach !
 
Wenn wir nun den Kollegen an der Front und ihrer Dieselphobie einmal ganz kurz glauben wollen, dann müssten die großen Flottenbetreiber und KFZ Großhändler doch froh sein um jedes Diesel-Rad, was sie für billiges Geld an den Autohandel verticken können. Ein Traum – niedriger Einkaufspreis, hoher Verkaufspreis, ist gleich MEGA Marge. Gratulation!
 
Aber, es ist wie immer im Leben, die Grossisten haben das oben Geschriebene leider auch schon mitbekommen und verschenken ihre kargen Vorräte an Dieselfahrzeugen auch nichtmehr an jeden.
 
Wer hier jedoch seine Beziehungen zum Großhandel pflegt, wird dort  definitiv ein starkes und gut diversifiziertes Angebot für seinen Hof erwerben können.
 
Es war immer interessanter das zu haben, was sonst kaum mehr einer hat.
 
In diesem Sinne, viel Erfolg !

    Öffnungszeiten & Kontakt


Montag bis Freitag
09:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr

  +49 (0) 99 71/13 04 660

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.